Zehn Jahre DIE FAHRT

»Reisen gleichen am ehesten Träumen;

es gilt von ihnen, was Novalis von den Träumen sagt: ohne sie würden wir wohl früher alt,« schrieb Dr. Tigges in der Einleitung des sechsten Heftes 1953. (Zum ganzen Artikel) Von Tigges' Reisebegeisterung liest man in »DIE FAHRT« zehn ganze Jahre lang. Ein großes Anliegen ist Dr. Hubert Tigges dabei immer die Sinnhaftigkeit des Reisens. Er vertritt ein Reisen, welches das Leben mit Inhalt füllt.

So schreibt Tigges anlässlich des 25. Jubiläums seiner Fahrten:

»ERLEBEN und ERLEBNIS: schon die Worte sind neu und erst seit den Tagen Goethes und der Romantik von innerem Sinn erfüllt. Und sie sind bezeichnenderweise in der damit für uns verbundenen bestimmten Be­deutung in keiner Sprache als der deutschen zu finden. Als lebendige BEGEGNUNG mit der Welt und den Menschen sind sie der tiefste Sinn des Reisenes, wie wir es verstehen. So durchwandern wir unsere Welt, treffen auf Menschen, die ein Gleiches wollen und landen zuweilen an glücklicheren Gestaden, die zu zeitloser Versenkung einladen und uns über die Schaffenden und ihre Werke nachsinnen lassen. Es ist ein Gehen und nicht Stehenbleiben, ein Wandern und Sichwandeln, und es überkommt uns dabei die Ahnung und Zuversicht einer höheren Welt, die der Sims unseres Reisens und Wanderns, unserer Pilgerschaft hier auf Erden ist.«

Bis 1963 erscheint »DIE FAHRT« in einer immer weiter steigenden Auflage, bis das Mitteilungsblatt als Instrument des Dialogs unter den inzwischen mehr als 50.000 Reiseteilnehmern in ihrer damaligen Form nicht mehr geeignet ist. Zu der Gründung einer umfassenden Reisezeitschrift kommt es nicht, Dr. Tigges überlässt dieses lieber den Zeitschriftenverlagen. Trotz ihrer in der Gesamtbetrachtung kurzen Zeit, bleibt »DIE FAHRT« einzigartig und in den Köpfen und Herzen Reisebegeisterter hängen. Noch heute lesen sich die zahlreichen Schriften, Artikel und Essays wie ein Plädoyer für sinniges Reisen, ein geeintes Europa und ein grenzübergreifendes Völkerverständnis.

Lesen Sie in unserer Auslese ausgewählte Artikel aus »DIE FAHRT«.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Studienreisen oder zur Online-Buchung?

+49 (0) 431 5446-0

Unser Service-Center ist Mo - Fr von 08:00 bis 20:00 Uhr und Sa von 09:00 bis 13:00 Uhr für Sie da!

oder schreiben Sie uns:


Merkliste

Ihre Merkliste ist leer.

Merkliste wird geladen

Studienreisen

    Hotels

      Verlängerungen